Abschlussveranstaltung "Ökonomie mit Energie"

Nachdem Ihr in meinem ersten Artikel bereits ein paar Informationen über unsere IÖB Qualifizierungsmaßnahme erhalten habt, möchte ich Euch von der Abschlussveranstaltung berichten.

Energiewende – Was steckt dahinter?

Die prämierte Idee: Aufarbeitung des Themas Energiewende in Form eines Brettspiels

Dass der Begriff Energiewende nicht nur den Ausstieg aus der Atomkraft umfasst, sondern noch vieles mehr dahintersteht, haben wir in der Abschlussveranstaltung des Seminares „Ökonomie mit Energie“ gelernt. Nach rund 60 Lernstunden konnten wir unsere bisher erlernten Kenntnisse unter Beweis stellen und die letzten beiden Tage im Rahmen einer Projektarbeit noch einmal nutzen, um uns gemeinsam mit dem Thema der Energiewende auseinanderzusetzen.

Denn Energiewende ist ein Begriff, der im Augenblick überall zu sehen und zu hören ist. Egal, ob in der Zeitung, im Fernsehen oder auch im Radio. Die meisten Leute haben schnell die gelben Aufkleber mit dem dickgedruckten „Atomkraft? Nein Danke“ vor Augen, das aus den Siebzigern stammt, heute aber wieder überall präsent ist. Bei der Energiewende müssen viele Aspekte bedacht werden.

Ein Beispiel: Damit der Strom aus erneuerbaren Energien effizient integriert und dorthin transportiert werden kann, wo er gebraucht wird, müssen beispielsweise auch die Verteil- und Übertragungsnetze angepasst und ausgebaut werden.

Eben diese Überlegungen standen im Vordergrund und nach einer theoretischen Einführung lag es an uns zu überlegen, wie wir die Thematik sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene leicht verständlich machen können. Dabei galt es die Vorteile und Ziele, aber auch die Problematik der Wende zu thematisieren.

„Wissen Sie, was mit der EEG-Umlage gemeint ist?“

Glückliche Gesichter bei der Siegern

Wir fanden uns zu kleinen Gruppen zusammen und hatten einen Nachmittag lang Zeit, Ideen zu erarbeiten. Wobei unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt waren. So arbeiteten die einen daran, einen Film zu drehen, während andere sich auf die Straße begaben, um Personen verschiedener Altersgruppen nach ihrem Wissen über die Energiewende zu befragen.

Der zweite Tag wurde dann genutzt, um die erarbeiteten Ergebnisse vor einer Jury zu präsentieren. Interessant war vor allem, dass jede Gruppe das Thema Energiewende anders vermittelt hat, wobei Inhalt und Kernaussage immer dieselbe waren.

Schlussendlich entschied sich die Jury für das Brettspiel „Energietour“, welches darauf abzielt, dass die Spieler sich mit Hilfe verschiedener Fragen aus dem Energiebereich mit dem Thema Energiewende auseinandersetzen. Belohnt wurde die Siegergruppe mit Karten für die EWE Baskets Oldenburg.

Da haben sich Mühe und Einsatz der Teilnehmer wirklich gelohnt!

0 Kommentar(e) zu: Abschlussveranstaltung "Ökonomie mit Energie"

Verfasse einen Kommentar

* Plichtfeld

Nach dem Absenden deines Kommentars wird dieser durch Die Blogger überprüft und freigegeben.