Einführungswochenende auf dem EnergieCampus

Am 11. und 12. Juli fand das Einführungswochenende für alle neuen Auszubildenden und Dualen Studenten von EWE NETZ auf dem EnergieCampus statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, das Leben auf dem EnergieCampus und die zukünftigen Kollegen in lockerer Atmosphäre kennenzulernen, noch bevor am 1. September 2015 ihre Ausbildung beginnt.

So konnte Herr Blömer am frühen Samstagmorgen knapp 200 Gäste begrüßen, denn es waren nicht nur die zukünftigen Auszubildenden und Dualen Studenten eingeladen, sondern auch deren Angehörige.

Nach einer Vorstellung des Konzerns und der Abteilung Ausbildung hieß dann auch schon Abschied von Familie und Freunden zu nehmen: Während die Angehörigen die Möglichkeit besaßen, sich näher über die kaufmännische bzw. technische Ausbildung Ihrer Schützlinge zu informieren und die Ausbildungsstätten und den EnergieCampus zu besichtigen, starteten die zukünftigen Kollegen in ein spannendes Wochenende.

Quer durch Oldenburg ging es bei der Stadtrallye

Die Pädagogen des Campus hatten zusammen mit den Azubis aus den höheren Ausbildungsjahren ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet:

Los ging es mit einem Kennlernspiel, das wohl bei dem Ein- oder Anderen für Überraschung sorgte. Die Alt-Azubis zeigten ihren neuen Kollegen den Campus und machten schon einmal Werbung für die vielen Freizeitangebote. Anschließend wurden die „Neuen“ in die Innenstadt gefahren, wo sie in Teams aufgeteilt, bei super Wetter, eine Stadtrallye lösen durften. Für manche Teams war dieses jedoch eine ungeahnte Herausforderung, doch die vielen kleinen Umwege sorgten dafür, dass sich unsere neuen Kollegen nun viel besser in Oldenburg zurechtfinden. Auf dem Schlossplatz gab es ganz nebenbei noch auf der Elektromobilitätsmesse diverse Elektroautos zu bestaunen, vom E-Golf bis zum Tesla war alles dabei.

Viel zu erzählen gab es auf dem gemeinsamen Grillabend

Zurück auf dem Campus gab es erstmal eine Stärkung vom Grill. Anschließend wurden die erfolgreichsten Teams der Stadtrallye mit prämiert und gemeinsam in Moes Taverne gefeiert. Nach einer (ruhigen?) Nacht ging es am nächsten Morgen für alle Beteiligten ins Bowlingcenter Oldenburg, um ein paar Strikes zu werfen. An den Bahnen gab es hierbei sehr vielfältige Wurftechniken zu sehen.

Zum Abschluss ging es noch auf die Bowlingbahn

Wieder auf dem Campus angelangt, hieß es dann Abschied von den neuen Kollegen zu nehmen.

Die neuen Azubis sehen sich jedoch bald wieder und haben vielleicht schon an diesem Wochenende den richtigen Zimmerpartner für die Zeit auf dem Campus gefunden.

Mein Dank gilt allen Teilnehmern und Organisatoren dieses lustigen Wochenendes!

Bis bald,

Philipp

0 Kommentar(e) zu: Einführungswochenende auf dem EnergieCampus

Verfasse einen Kommentar

* Plichtfeld

Nach dem Absenden deines Kommentars wird dieser durch Die Blogger überprüft und freigegeben.