Spitzenleistung! EWE ehrt die besten Absolventen

Am vergangenen Freitag wurden die besten Auszubildenden und dualen Studenten des Konzerns für ihre herausragenden Leistungen geehrt. In einem feierlichen Rahmen, mit einem sagenhaften Blick über die Dächer Oldenburgs, bekam jeder Absolvent ein persönliches Andenken unter den Glückwünschen von Herrn Meiser aus dem Konzernpersonal und Herrn Christ vom Konzernbetriebsrat überreicht.

Die ausgezeichneten Auszubildenden und dualen Studenten zusammen mit Vertretern des Unternehmens

 

Bei der diesjährigen Bestenehrung lud der Leiter der Abteilung Ausbildung bei EWE NETZ, Herr Blömer in den sechsten Stock der EWE Zentrale in der Tirpitzstraße. Herr Blömer eröffnete die Veranstaltung mit einer Rede, in welcher er den Stellenwert der Ausbildung im EWE-Konzern und die besonders guten Leistungen der insgesamt 21 Absolventen hervorhob.

Diesen Worten konnten sich Herr Meiser und Herr Christ nur anschließen, die ihre Anerkennung und ihr Dankeschön an die Ausbilder im gesamten Konzern ausgesprochen haben. Denn sie haben die Auszubildenden und dualen Studenten jederzeit unterstützt und bestens auf die Prüfungen vorbereitet. Sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich konnten die Absolventen Abschlüsse mit der Note „Sehr gut“ erzielen.

 

Reichlich Auswahl bot das Buffet
Anschließend begann die feierliche Übergabe der Präsente, welche ein Andenken an die vergangene Zeit, aber auch eine Anerkennung für die geleisteten Taten sind.

Zum Abschluss der Veranstaltung konnten alle Anwesenden bei einem leckeren Buffet die vergangenen Jahre bei EWE Revue passieren lassen.

Der Großteil der Absolventen ist weiterhin im Konzern tätig, ein paar von ihnen möchten aber an die erfolgreiche Ausbildung noch ein Studium dranhängen.

0 Kommentar(e) zu: Spitzenleistung! EWE ehrt die besten Absolventen

Verfasse einen Kommentar

* Plichtfeld

Nach dem Absenden deines Kommentars wird dieser durch Die Blogger überprüft und freigegeben.