vocatium 2016: „Trau dich – frag mich!“

„Trau dich – frag mich!“ war das diesjährige Motto von EWE auf der Ausbildungsmesse vocatium in der Weser-Ems Halle in Oldenburg. Vereint auf einem Stand war EWE mit den Bereichen Energie, Telekommunikation und Informationstechnologie vertreten. In vielen Gesprächen auf dem Messestand konnten meine Kollegen und ich dem potenziellen Nachwuchs von Morgen Einblicke in die kaufmännische und technische Ausbildung oder das duale Studium geben. Natürlich hattet ihr auch die Möglichkeit, all Eure Fragen zu diesem Thema bei uns loszuwerden.

Rund 20 Minuten waren für jeden Teilnehmer eingeplant. Genug Zeit, um einen ersten Überblick zu bekommen und alle wichtigen Fragen loszuwerden.

Ich selbst war am zweiten Messetag dabei und habe die kaufmännischen Berufe im Bereich Energie vorgestellt. Bei Fragen über den Bereich Energie hinaus konnte ich auf die Unterstützung der Kollegen von EWE TEL (für den Bereich Telekommunikation) und der BTC (für den Bereich Informationstechnologie) setzen.

Was ist besonders an der vocatium?

Eine gute zeitliche Planung war bei den vielen Gesprächsterminen das A und O.

Die vocatium hebt sich durch ihren Ablauf von anderen Ausbildungsmessen ab, denn die Schüler haben im Vorfeld bereits die Möglichkeit, einen Gesprächstermin auf dem Messestand zu vereinbaren und ihre Fragen vorzubereiten.

Daraus resultierten sehr informative Gespräche in denen die Interessenten gut vorbereitet und mit vielen gezielten Fragen auf uns zukamen. Auch ich hatte viele gute Gesprächspartner und bin gespannt, ob ich den einen oder anderen, vielleicht im kommenden Jahr als Kollegen bei uns begrüßen darf ;-)

Du kommst aus der Nähe von Oldenburg, möchtest gern einmal persönlich mit uns sprechen und hast uns verpasst? Kein Problem! Am 16.09.2016 und 17.09.2016 sind wir für dich auf der job4u Ausbildungsmesse in Oldenburg. Natürlich warten auch noch viele weitere Möglichkeiten auf dich! Über den Link "Veranstaltungen" oben in der Seitennavigation kannst du stets auf dem Laufenden bleiben.

Viele Grüße

Julian

0 Kommentar(e) zu: vocatium 2016: „Trau dich – frag mich!“

Verfasse einen Kommentar

* Plichtfeld

Nach dem Absenden deines Kommentars wird dieser durch Die Blogger überprüft und freigegeben.