EWE-Azubiblog | Konzernfußballturnier: Azubis schnüren Fußballschuhe

Konzernfußballturnier: Azubis schnüren Fußballschuhe

In diesem Jahr nahmen insgesamt 24 Mannschaften aus dem ganzen Konzern am Fußballturnier teil. Neben drei Azubi Mannschaften aus den Bereichen Energie und Telekommunikation stellten unter anderem auch die Kollegen aus der Türkei und aus Polen Teams.

Das Team der Azubis und dualen Studenten von EWE NETZ und ihre treusten Fans

Von Erfolg waren die Azubi Mannschaften bei den Turnieren in den Vorjahren nie verwöhnt, aber dieses Jahr wurden die Ziele hoch gesteckt. Leider schied die Mannschaft „EWE TEL Azubis“ und das Team vom EnergieCampus „Akademiker und Singles mit Niveau“ mehr oder weniger knapp in der Gruppenphase aus. Aber das Team „VfR Riedel Legende“  aus dem Bereich Energie hielt die Fahne der Azubis hoch. Mit extra angereistem Coach und vielen Fans wurde die Gruppenphase überraschend und verdient zugleich auf dem zweiten Platz beendet. Das hieß Viertelfinale! Dort traf das Team auf die Kollegen von EWE TRADING. In einem sehr engen Spiel, mit Torchancen auf beiden Seiten, mussten sich die Azubis knapp mit 1:0 geschlagen geben. Aber immerhin verlor man gegen den späteren Turniersieger. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch!

Die Mannschaft der "EWE TEL Azubis"

Insgesamt hat uns das Turnier sehr viel Spaß gemacht und der Zusammenhalt untereinander wurde wieder einmal gestärkt. Unser Dank geht an die Organisatoren und an unsere Fans für diesen gelungenen Tag! Im nächsten Jahr werden wir wieder eine schlagkräftige Mannschaft zusammenstellen um den Titel zu gewinnen.

Seid Ihr im nächsten Jahr dabei?!

Liebe Grüße
Julian

0 Kommentar(e) zu: Konzernfußballturnier: Azubis schnüren Fußballschuhe

Verfasse einen Kommentar

* Plichtfeld

Nach dem Absenden deines Kommentars wird dieser durch Die Blogger überprüft und freigegeben.