EWE-Azubiblog | Lea Knauth

Lea Knauth

Bei EWE seit: August 2017
Wohnort: Oldenburg
Beruf: Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation
Hobby: Freunde treffen, Sport
Sprachen: Deutsch, Englisch
Mein Weg zu EWE:

Durch die Job4u Messe im September 2016 wurde ich auf den damals neu-angebotenen Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation bei EWE TEL aufmerksam. Da mir das Unternehmen als ein sehr attraktiver Arbeitgeber bekannt war, zögerte ich nicht lange mit meiner Bewerbung. Nach meinem Abitur begann ich dann im Sommer 2017 meine Ausbildung hier bei EWE TEL und bereue diese Entscheidung bis jetzt keinen Tag!

Artikel über die ich berichtet habe:

Hoch hinaus – 2 Wochen auf der Insel Juist

Grenzenlose Freiheit, Kulturschock, Schweißperlen und jede Menge Herzblut – Zusammen mit weiteren EWE Azubis waren wir knapp zwei Wochen auf der ostfriesischen Insel Juist. Eine unvergessliche Zeit. Aber lest selbst…

mehr

Zukunftstag bei EWE

Hast du schon einen Traumberuf? Ende April hatten rund 320 Schüler im gesamten EWE-Gebiet die Möglichkeit, in kaufmännische und technische Berufe reinzuschnuppern. Thalea und Celina waren für Euch beim Zukunftstag in Oldenburg und Brandenburg dabei.

mehr

Inmitten von Tüftlern – Jugend forscht 2018

Einmal als Jurymitglied auf den Spuren von Dieter Bohlen, Heidi Klum und Co. wandeln: Dieser Wunsch wurde für vier Azubis Wirklichkeit. Sie durften Teil der Jury beim 15. niedersächsischen Landeswettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ sein.

mehr

8 Insidertipps für Eure Bewerbung bei EWE

Die Sommerferien sind vorbei: Beschäftigt Ihr Euch grad mit Eurer Zukunftsplanung? Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich bei vielen Unternehmen zu bewerben. Thalea und ich geben Euch hilfreiche Tipps für Bewerbung und Auswahlverfahren bei EWE.

mehr