Hujambo Mzungo!

Unterwegs mit Hannes Theile

Seid Ihr genauso verwirrt wie ich war, als ich das erste Mal „Hujambo Mzungo“ gehört habe?
Das heißt so viel wie „Hallo Weißer“ und wird von den Einwohnern in Uganda zu den Europäern gesagt.  

Ende Mai habe ich mit mehreren Leuten eine Reise nach Uganda unternommen, um dort die Schwester meiner Freundin zu besuchen, die ein Auslandsjahr absolviert. Es war total aufregend und man erhält unglaublich viele neue Impressionen. Lustig ist auch, dass die Stromversorgung jeden Tag öfters ausfällt und man dann unter Umständen für eine kurze Zeit im Dunkeln sitzt - das kannte ich vorher so auch nicht.

Auf der Zielgeraden ...

Jetzt bin ich wieder zurück und starte in mein letztes Semester im Studiengang Wirtschaftsinformatik an der IBS IT & Business School Oldenburg. Das Gute ist, dass wir nicht mehr so viele Vorlesungen haben und wir das hoffentlich bald startende gute Wetter genießen können. Wir müssen noch ein paar Referate halten und Ausarbeiten abgeben, lediglich eine letzte Klausur muss noch erfolgreich abgelegt werden. 

Nach dem Semester steht im Herbst dann die Bachelorarbeit an, die ich in der Informationstechnologie im Bereich Projektmanagement schreibe. In 12 Wochen müssen wir eine wissenschaftliche Ausarbeitung anfertigen, das Ergebnis der Arbeit wird mit in unsere Abschlussnote einfließen.  

Bis bald!

0 Kommentar(e) zu: Hujambo Mzungo!

Verfasse einen Kommentar

* Plichtfeld

Nach dem Absenden deines Kommentars wird dieser durch Die Blogger überprüft und freigegeben.