Vorheriger Artikel:
#WeekendSessions – ein Festival für’s Wohnzimmer
Nächster Artikel:
Start-up-Luft in Konzernumgebung: Dual Studierende von EWE NETZ und BTC entwickeln gemeinsam Geschäftsmodelle

Perspektiven

Werkstudentin bei EWE – wieso, weshalb, warum?

08.02.2021 5
Werkstudentin
Mit der Werkstudententätigkeit bietet EWE zahlreichen Studenten die Möglichkeit, schon während ihres Studiums Praxisluft zu schnuppern. Dieses Angebot nutzt unsere ehemalige Bloggerin Julia. Neben ihrem Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften ist sie als Werkstudentin bei EWE tätig. Wir haben Julia für euch nach ihrem Alltag befragt.

Hallo Julia! Du hast deine Ausbildung bei EWE gemacht und bist nun Werkstudentin. Erstmal zur Begriffsklärung: Was ist eigentlich eine Werkstudentin?
Hallo ihr beiden! Ein Werkstudent ist ein Student an einer Hochschule oder Universität, der neben dem Studium einer Beschäftigung mit maximal 20 Stunden pro Woche nachgeht. Der Unterschied zu normalen Studentenjobs besteht darin, dass man durch seine Tätigkeiten eine fachliche Nähe zu seinem Studium hat. Als Werkstudent bekommt man bei EWE einen auf 6 Monate befristeten Vertrag mit der Chance, diesen zu verlängern.

Das klingt ja ziemlich verlockend! Aber was sind denn dann genau deine Aufgaben bei uns und wie sieht dein Alltag aus?
Derzeit bin ich für ein halbes Jahr mit einer weiteren Werkstudentin in der Abteilung Aus- und Weiterbildung im Bereich Recruiting. Dort darf ich die Kollegen bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Im Moment lese ich mir viele Bewerbungen durch und kategorisiere sie, damit wir geeignete Bewerber zu unseren Auswahlverfahren einladen können. Außerdem stehen auch die Verfahren zur Bewerberauswahl an, welche vor- und nachbereitet werden müssen. Somit lerne ich alle Aspekte des Recruitings kennen – vom Bewerbungseingang bis hin zur Vertragsunterzeichnung.

Wow, ganz schön vielseitig! Wie viele Stunden arbeitest du in der Woche?
Das ist immer unterschiedlich. Als Werkstudentin darf ich im Semester bis zu 20 Stunden die Woche arbeiten und in der vorlesungsfreien Zeit sogar bis zu 39 Stunden. Derzeit arbeite ich zwischen 25 und 30 Stunden die Woche, da ich mich auch in der vorlesungsfreien Zeit auf das neue Semester und noch anstehende Klausuren vorbereiten muss.

Warum hast du dir EWE für deine Werkstudententätigkeit ausgesucht? Was ist besonders und gibt es Vorteile?
Da ich meine Ausbildung bei der EWE NETZ GmbH gemacht habe und diese Zeit sehr genossen habe, war es naheliegend, hier nach einem Werkstudentenjob Ausschau zu halten. Ich wollte meine Kenntnisse und Fähigkeiten noch weiter ausbauen und weitere, nützliche Praxiserfahrungen sammeln. Ein großer Vorteil, den die Arbeit hier mit sich bringt, ist, dass man sich die Arbeitszeit flexibel einteilen kann. Ich habe meinen eigenen Aufgabenbereich und kann sehr eigenverantwortlich arbeiten. Zudem hat mich schon während der Ausbildung der Personalbereich sehr interessiert und ich kann hier die Chance nutzen, noch weitere Einblicke zu bekommen.

Vielen Dank für deine Zeit und das tolle Gespräch, Julia!

Egal ob Ausbildung, Studium oder alles zusammen – EWE bietet für jeden eine Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Hast auch du Lust auf eine Ausbildung oder ein duales Studium bekommen? Dann guck doch mal auf unserer Karriereseite vorbei! :-)

Vielleicht sehen wir uns ja bald wieder.

Bis dahin!
Ayleen und Lea

Teile diesen Beitrag
Ihr wollt im nächsten Jahr auch dabei sein?
Hier findet Ihr alle wichtigen Infos und könnt Euch bewerben:
Informiere dich hier über die Ausbildung und das duale Studium bei EWE Jetzt informieren
Ayleen
Ayleen
Ehemalige duale Studentin Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Energiewirtschaft
Wir möchten Euch die besten und informativsten Beiträge unserer ehemaligen Blogger weiterhin auf unserem Blog zur Verfügung stellen. Daher haben wir diese für Euch archiviert.
Lea
Lea
Ehemalige Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation
Wir möchten Euch die besten und informativsten Beiträge unserer ehemaligen Blogger weiterhin auf unserem Blog zur Verfügung stellen. Daher haben wir diese für Euch archiviert.
Zu den Bloggern
Verfasse einen Kommentar
* Pflichtfelder
#WeekendSessions – ein Festival für’s Wohnzimmer
Vorheriger Artikel: #WeekendSessions – ein Festival für’s Wohnzimmer
Start-up-Luft in Konzernumgebung: Dual Studierende von EWE NETZ und BTC entwickeln gemeinsam Geschäftsmodelle
Nächster Artikel: Start-up-Luft in Konzernumgebung: Dual Studierende von EWE NETZ und BTC entwickeln gemeinsam Geschäftsmodelle
Jetzt bewerben
Bewirb dich jetzt und mache mit EWE Karriere
Zu den offenen Stellen